Ganztagsangebote (GTA) Schuljahr 2021/2022

Seit dem Schuljahr 2005/2006 ist die Grundschule eine Offene Ganztagsschule.
Der Förderverein der Gorch-Fock-Schule ist auch Träger des offenen Ganztagsangebotes der Grundschule
und somit Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Angebote und interessanten Projektgruppen.

Die Angebote finden in der Kernzeit von 13.45 bis 15.15 Uhr statt.
Sie richten sich teilweise nur an Kinder der 3. und 4. Klassen, ausgewählte Angebote sind auch für Klasse 1 und 2 geöffnet.
Einzelne
 Angebote dauern nur 60 Minuten.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
  • Querflöten Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse
  • Chor (Kl.1/2) 
  • Geigen/Fortgeschrittene
  • Schach-AG
  • Werken
  • Fit und Fröhlich
  • Tanzen für alle
  • Werken 2
  • Chor 3/4
  • Künstlerwerkstatt
  •  Geigen/Anfänger ohne Vorkenntnisse (Kl.1/2)
  • Flöten Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse (Kl.1/2)
  • Schulorchester (ab Kl.1)
  • Ringen & Raufen
  • Tennis

Unabhängig vom Nachmittagsprogramm und der Klabauterkiste haben alle Kinder grundsätzlich die Möglichkeit von 13:15 -13:45 Uhr in der Mensa ein warmes Mittagessen einzunehmen.

Die Angebote sind kostenpflichtig. Angebote der Lehrkräfte sind kostenfrei: Chor, Orchester und Blockflöte. 

Kinder, die in der Betreuten Grundschule sind, zahlen derzeit jeweils die Hälfte des kostenpflichtigen Betrages.